Wochensterne

Sonntag, 20. Januar Krebs-Mond
Humor ist, wenn wir über uns selbst Lachen können. Wir sollten nicht alles persönlich nehmen und gelassen bleiben, falls wir eine komische Figur abgeben, was mit dem Uebertritt der Sonne ins Wassermann-Zeichen und der Vollmondphase gut möglich sein kann. Zum Ausgleich stehen auch Sensibilität, Feingefühl und Spiritualität zur Verfügung und dies fördert den Ausgleich innerer Angelegenheiten. Beten schenkt Freude uns selber und auch unsere Erde ist dankbar dafür. Wir können eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit feststellen. Fische und Wassermann hören auf einen Rat und entscheiden sich aus dem Herz heraus.
Montag, 21. Januar Löwe-Vollmond um 6.17
Dieser Tag hat es in sich - Vollmond - Mondfinsternis - Blutmond - Portaltag ! Am besten bleiben wir im Bett und ziehen uns die Decke über die Ohren. Und wenn das nicht geht, dann sollten wir heute ganz bewusst nur eins nach dem anderen tun, damit wir uns innerlich zentrieren können. Wichtige Termine besser auf einen anderen Tag verlegen und sich einen blauen Montag gönnen. Löwe und Wassermann ziehen bewusst Kraft aus der heutigen Tages-Energie und wirken humorvoll entspannend auf die Mitmenschen.
Dienstag, 22. Januar Löwe-Mond
Dieser Tag beginnt heiter und fröhlich - das haben wir nach den letzten zwei Vollmond-Tagen auch verdient. Wir sind motiviert und haben gute Ideen, wie wir eine bestimmte Sache effektiv voranbringen können. Zudem stehen die Liebessterne stark und es könnte heute zwischen 6 und 9 Uhr das kleine Glück winken, indem wir jemanden anflirten oder einen Lotto-Schein ausfüllen. Lebe dein Leben und Amen. Geniesse den Augenblick ohne an die Zukunft oder die Meinung unserer Mitmenschen zu denken. Widder und Schütze verschenken ihr Herz und ihren inneren Reichtum.
Mittwoch, 23. Januar ab 4.23 Jungfrau-Mond
Ein Fingerzeig-Gottes deutet auf den Jungfrau-Mond, der mit Isis ein Date hat. Liebe will im Alltag gelebt werden. Nur davon zu träumen reicht da nicht aus. Ohne Talent und den Wunsch Liebe zu verschenken ist unseren Liebessehnsüchten keine Erfüllung beschieden. Entweder wir veredeln unser Begehren auf schöpferische Weise oder wir lenken uns mit freudespendender Arbeit ab. Dieser Tag schenkt uns wertvolle Einsichten die wir im besten Falle in die Tat umsetzen. Steinbock und Jungfrau kennen die Königsdisziplin, die Liebe in treuer Arbeit und Hilfe im Alltag auszudrücken.
Donnerstag, 24. Januar Jungfrau-Mond
Pflicht und Lust stehen heute im Clinch. Führen wir Arbeiten mit Sorgfalt und Umsicht zu Ende, so haben wir ab Mittag freie Zeit um das Leben in der Natur zu geniessen. Sie schenkt uns täglich eine Vielfalt von lustvollen Momenten, wenn wir unsere Augen dafür öffnen und uns auf die Beine machen, diese Dinge zu beobachten und dafür empfänglich zu werden. So fühlen wir uns plötzlich reich beschenkt im Herz und in der Seele. Stier und Fisch finden einen neuen Zugang zur Natur (Sonnenaufgang, Vogelgezwitscher, eine verschneite Landschaft, ein Spaziergang durch den Winterwald) und fühlen sich dadurch geliebt und getragen.
Freitag, 25. Januar ab 5.04 Waage-Mond
Jetzt können wir neue Wege wählen und sie auch gehen, denn ein kraftvolles und glückbringendes Mars-Jupiter-Trigon-Geschenk prägt diesen Venus-Tag. Wir sollten in wichtigen Angelegenheiten die Inititative ergreifen. Dank Jupiter tun wir das Richtige und sind zur rechten Zeit am perfekten Ort. Dieser Tag belohnt uns und wirkt ausgleichend auf all unsere Anstrengungen die wir im Januar bereits gestartet haben. Der freundliche Waage-Mond hilft uns, die Balance im Leben zu halten. Waage und Zwilling bringen unterschiedliche Menschen und Meinungen geschickt unter einen Hut.
Samstag, 26. Januar Waage-Mond
Bis zur Mittagszeit steht der harmonische Waage-Mond und der konfliktfreudige Widder-Mars im Duell. Beide Kräfte gehören zu einem gesunden Seelenleben. Lassen wir uns mutig auf die Wellenbewegungen des Lebens ein. Unser Seelenleben wird dadurch reich und intensiv und sinnvoll. Das Leben ist ein Abenteuer. Wenn wir dieses annehmen, werden wir uns nicht überfordert fühlen. Der Nachmittag wird entspannter und gemütlicher. Waage und Widder haben ein weiträumiges Denken und es zeigen sich neue Pläne am Horizont.
Sonntag, 27. Januar ab 8.32 Skorpion-Mond
Bis 8.30 ist die Sonntags-Energie etwas nervös und unruhig. Liegen wir so lange wie möglich im Bett und verbringen wir die Zeit mit kuscheln, beten oder meditieren. Auch Yoga-Uebungen schenken uns Entspannung und inneren Frieden, denn mit Skorpion-Mond beherrschen intensive Gefühle diesen Tag. Diese können wir an anderen Menschen oder Tieren abreagieren oder wir setzen uns mit Frust, Wut und Aerger auseinander und schliessen Frieden mit diesem Thema das auch ein Teil unseres Lebens ist. Skorpion und Krebs leben vermehrt ihre spirituelle Seite und können dadurch Familien-Themen mit neuen Augen betrachten.

Wochensterne per Mail

Gerne sende ich dir die Wochensterne jeden Woche automatisch. Trage dich dazu für meinen Newsletter ein.

Selbstverständlich kannst du diesen auch jederzeit wieder deabonnieren.

Jetzt für den Newsletter anmelden

* benötigt
/ ( dd / mm )